Olympische Spiele

Leider sind die olympischen Spiele in Japan für 2020 abgesagt. Den hervorragenden, offiziellen Ankündigungsclip zu Karate solltet Ihr Euch dennoch unbedingt ansehen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Training ausgesetzt

Liebe Mitglieder, liebe Eltern,

aufgrund der aktuellen Virusproblematik wird unser Training bis zu den Osterferien ausgesetzt. Bei der Frage, was in dieser Situation das rechte Handeln ist, haben wir uns für diese Maßnahme entschieden. Die Verantwortung für Eure Gesundheit stand da an erster Stelle.

Nach den Osterferien werden wir den Trainingsbetrieb wie gewohnt wieder aufnehmen.

Sollten Änderungen erforderlich werden, informieren wir an dieser Stelle.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Absage Shoto Ryu Cup 2020

Liebe Eltern,

die Gesundheit der uns anvertrauten Kinder hat für uns oberste Priorität. Auch die Karateabteilung des Polizei-Sportvereins Essen 1922 e.V. prüft deshalb regelmäßig und ganz genau die Entwicklungen der Virusinfektion. Grundsätzlich ist die aktuelle Situation unübersichtlich und die Infektionsraten sehr hoch.

Deshalb haben wir uns dazu entschieden, den für Samstag, den 28.03.2020 geplanten

Shoto Ryu Cup 2020 abzusagen

und nachzuholen, wenn die Umstände es wieder zulassen.

Die bereits abgegebenen Anmeldungen (inklusive der bereits gezahlten Startgelder) behalten ihre Gültigkeit. Sobald der Ausweichtermin bekannt ist, werden wir Sie rechtzeitig darüber informieren.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und verbleiben mit sportlichen Grüßen

Vorstand und Trainerteam
Polizei-Sportverein Essen 1922 e.V.
– Abteilung Karate –

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

9. Dan für Peter Trapski

Die Bundesversammlung des DKV beschloss am Samstag, 30.11.2019, in Berlin einstimmig die Verleihung des 9. DAN für Peter Trapski. Am Montag den 9. Dezember 2019 war die Überraschung dann groß, als es während des Trainings der Leistungsgruppe an der Tür klopfte und der Präsident des Karate-Dachverbandes Nordrhein-Westfalen e.V. Rainer Katteluhn zur Verleihung der Dan-Urkunde an Peter das Honbu Dojo des PSV Essen betrat. Neben Rainer ließen es sich auch zwei ehemalige Weggefährten aus früheren Tagen nicht nehmen, an dieser außergewöhnlichen Ehrung des ehemaligen Bundestrainers von Deutschland und Dänemark teilzunehmen. Detlef Tolksdorf vom Taiko Dojo Oberhausen und Jörg Kerschek vom Karate Dojo Renshin Marl e.V. waren extra mit angereist, um Peter herzlichst zum 9. DAN zu gratulieren. So hat sich das Montagstraining für Peter unerwartet zu einer sehr persönlichen, feierlichen Ehrung im Rahmen seiner Meisterschüler und Schüler verwandelt.

Herzlichen Glückwunsch, Peter!
Auf viele weitere gemeinsame Jahre auf dem Karate-Weg!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Dan Prüfung am 08.12.2019

Sechs Karate Meisterinnen und Meister legten Ihre Prüfung zur nächst höheren Graduierung ab:

Anne Hellmann 4. Dan, Holger Hülsmann 3. Dan, Kim-Philipp Leithoff 2. Dan, Ole Kirberger 1. Dan, Paul Sparka Dan-Anwärter, Mark-Dennis Hoeren Dan-Anwärter

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

6. Dan für Prof. Dr. René Peisert

Erstmalig in der Vereinsgeschichte fand in unserem Dojo eine Dan Prüfung zum 6. Dan statt. Neben den technischen Fähigkeiten stehen bei dieser Prüfung die pädagogischen Qualitäten beim Karateunterricht im Fokus der Überprüfung.

Zur Prüfung stellte sich Sensei Prof. Dr. René Peisert.
Seit über 30 Jahren aktives Mitglied und langjähriger erfahrener Karatelehrer.

Die Prüfungskommission bestand aus:

Roland Hantzsche, 9. Dan, Ehrenpräsident beim Deutschen Karate Verband e.v.
Peter Trapski, 8. Dan, Cheftrainer der Karateabteilung des Polizei-Sportvereins Essen 1922 e.V.
Rainer Katteluhn, 7. Dan, Präsident des Karate-Dachverbandes Nordrhein-Westfalen e.V.

Die Kommission bescheinigte René außergewöhnlich gute Leistungen und graduierte ihn zum 6. Dan.

Herzlichen Glückwunsch auch vom Vorstand, den Trainern und dem gesamten Shotoryu Team.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Vorstellung Wertesystem Land NRW

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Ehrungen langjähriger Mitglieder durch Peter Trapski

Langjährige Treue zum Verein ist nichts Selbstverständliches!
Der Verein schätzt sich glücklich, diese Sportlerin und Sportler bei sich zu haben.

Kai Bader und Erich Froeschke 35 Jahre,

Sebastian Kurtz und Ute Vollmari

20 Jahre aktive Mitgliedschaft in der Karateabteilung.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Vereins-Ehrung PSV Essen

Am Sonntag, den 31. März 2019 fanden der Verbandstag und Verbandsjugendtag in Duisburg statt. Neben den üblichen Tagesordnungspunkten wurden auch wieder Ehrungen erfolgreicher Vereine und verdienter Mitglieder vorgenommen.

In diesem Jahr wurden jene Dojos ausgezeichnet, die die meisten Mitglieder über 40 Jahre haben: Platz eins belegte der PSV Essen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Kostenloses Selbstverteidigungstraining für Frauen und Mädchen aus dem Essener Süden!!!

Der Polizei-Sportverein Essen 1922 e.V. Karate reagiert spontan auf die Übergriffe gegen Frauen im Stadtwald. Das Thema „Wie kann ich mich verteidigen“? „Was kann ich tun gegen Übergriffe?“ ist zurzeit leider aktuell geworden. So bietet die Karateabteilung des PSV ab sofort: Ein kostenloses Selbstverteidigungstraining für alle Frauen und Mädchen aus dem Essener Süden an. Dienstags und mittwochs werden Trainingszeiten in den frühen Abendstunden für diese Gruppen eingerichtet. „Als gemeinnützige Institution in dieser Gesellschaft wollen wir hier unseren Beitrag zur Sicherheit auf Essener Straßen leisten“, so die Vereinsführung. Seit nunmehr 45 Jahren führt der PSV Kurse für Mädchen und Frauen in der Selbstverteidigung aber hauptsächlich auch in der Selbstbehauptung durch und kann auf einen hohen Erfahrungsschatz auf diesem Gebiet zurück blicken. Regelmäßig wird in Kursen an Essener Schulen und Institutionen daraufhin gearbeitet, dass man gar nicht erst in brenzlige Situation kommen muss. Wahrnehmungs – und Verhaltenstraining nennen es die gut ausgebildeten Trainer und Trainerinnen des PSV. Gerade in Stresssituationen richtig zu reagieren hilft oft in diesen gefährlichen Situationen. Dr. Anne Hellmann, Psychotherapeutin und Karatetrainerin mit 20-jähriger Karatepraxis im PSV, wird über das Thema Angst und Prävention sprechen. Anmeldungen nimmt die Geschäftsstelle der PSV Karateabteilung unter 582090 entgegen. Dort wird auch die Kursbelegung koordiniert. www.karatedo-psv.de

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar