Spende Carpe Diem e.V.

Am 23.09.2013 haben die Kinder einer Kindergruppe der Karateabteilung des Polizei-Sportvereins Essen 1922 e.V. einen Spendenscheck in Höhe von € 500,- an Herrn Korb von Carpe Diem e.V., einem Verein zur Förderung des Zentrums für Palliativmedizin an den Kliniken Essen-Mitte, überreicht.

Die Kinder spendeten die Startgelder ihres letzten Kinderturnieres.

Bereits seit einigen Jahren werden im Karateunterricht begleitend zu den körperlichen Übungen regelmäßig auch die traditionellen Werte aus dem Karate, wie z.B. “Respekt”, “Höflichkeit”, “Ehrlichkeit” etc. besprochen. So haben sich die Kinder sehr gefreut, zum Thema “Hilfsbereitschaft” hier einen Beitrag leisten zu können.

Die Karateabteilung versucht, neben den Institutionen der Sozialisierung wie Familie, Kindergarten und Schule, über den Karatesport einen kleinen Beitrag zur Erziehung zum guten Menschen zu leisten.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.