Unser Kinder-Werte-Konzept

Herausforderung Werteverfall… wer vermittelt noch Werte?

Werte sind von einer Gesellschaft aufgestellte Regeln und Normen. Sie verbessern das soziale und menschliche Miteinander im positiven Sinne. Seit einigen Jahren prägen jedoch Begriffe wie „Wertewandel“ und „Werteverfall“ die öffentliche Wahrnehmung. Grundlegende Werte wie Respekt, Höflichkeit, Ehrlichkeit, Bescheidenheit verlieren an Bedeutung und gehen mehr und mehr im Alltag verloren. Kinder werden stark durch „Influencer“ im Internet und TV geprägt, was vielfach eher zu einer „überhöhten Selbstdarstellung“ als zu einer „selbstbewussten Entwicklung“ der Kinder führt.

Das ist sensationell neu im deutschen Sport!

Der Rückgriff auf traditionelle Werte ist insbesondere im Karate naheliegend. Wir haben dieses Thema aufgegriffen und ein strukturiertes Konzept zur Wertevermittlung im Kinderkarate entwickelt.


Das Konzept ist einzigartig in der deutschen Breitensportlandschaft und bietet einen ausgereiften Ansatz um Werte sichtbar und erlebbar im Kindertraining zu vermitteln.

Eine Vielzahl von Sportvereinen beruft sich auf die Vermittlung von Werten, ohne jedoch ein konkretes Konzept zur Wertevermittlung integriert zu haben.
Die Vermittlung von Werten geht aber deutlich über das Ritual der Verbeugung und eine grundlegende Fairness im Miteinander hinaus.

Aufgrund des großen Erfolges des Werte-Konzeptes in unserem Verein und dem überaus positiven Feedback der Eltern schulen die Entwickler des Konzepts Peter Trapski und René Peisert aktuell bundesweit Karatevereine des Deutschen Karate Verbandes, die dieses Werte-Konzept ebenso verwenden möchten.

Peter Trapski, 9. Dan
Cheftrainer
PSV Essen e.V. Abt. Karate
Wiss. Beirat DKV
Prof. Dr. René Peisert, 6. Dan
Trainer
PSV Essen e.V. Abt. Karate
Bundesstilrichtungsreferent Shoto Ryu
Wiss. Beirat DKV

Das starke Interesse und positive Echo aus der Presse/Öffentlichkeit bekräftigt uns zusätzlich bei unserem Anspruch „unseren Karate-Kids“ mehr als nur die reine Technik zu vermitteln:

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.